SV Harkenbleck Badminton
 

Willkommen beim SV Harkenbleck - 
WIR schreiben SPORT, GEMEINSCHAFT und LEISTUNG groß!



Wer sind wir? Diese Frage ist mit Blick auf unsere Entwicklung seit 2010 leicht zu beantworten.



2010:
- ca. 50 aktive Mitglieder 
- ca. 18 Trainingsstunden
- 3 o19-Teams (Bezirksliga, Bezirksklasse, Hobbyliga)  
 


Mit vielen erfahrenen Spielern und Trainern, sowie Udo Muth als Vereinsvorstand und Jürgen Kirchberg als Spartenleiter war der Ausgangspunkt für die noch folgende Entwicklung der Sparte gelegt. Mit Jan Kekeritz und Jonas Kirchberg konnte man zwei engagierte und motivierte Trainer gewinnen, die das Training neu strukturierten und dafür sorgten, dass Kids aus Harkenbleck und der Region Hemmingen nicht nur ab und zu mal Federball spielen, sondern nach eigenen Kräften in den Leistungssport einsteigen konnten. Mit der tatkräftigen Unterstützung und den unzähligen Stunden Arbeit der beiden entwickelte sich der SV Harkenbleck von einem soliden Badmintonverein zu einer Größe im Raum Hannover. 


2015:
- ca. 100 aktive Mitglieder
- ca. 30 Trainingsstunden
- 6 o19-Teams (Landesliga, Verbandsklasse, Bezirksliga, Kreisliga, 1. Kreisklasse, Hobbyliga)



Unsere 1.Mannschaft spielte bereits in der Landesliga und verpasste mehrfach nur knapp den Aufstieg in die Niedersachsen-Bremen-Liga. Dies sollte in der Saison 2016/2017 dann endlich gelingen. Die nächsten zwei Saisons verlaufen optimal, sodass in 2018 der Aufstieg in die Oberliga und in 2019 bereits der Aufstieg in die Regionalliga gelingt!

Bis 2020 gelingt es unseren Mannschaften insgesamt 20 mal aufzusteigen. Zusätzlich ist es nun beinahe der Normalzustand, dass unsere Jugendlichen auf Landesebene vorne mithalten können und nicht selten schaffen es unsere Spieler auch in die vorderen Reihen bei Turnieren auf Norddeutscher oder Deutscher Ebene. Wir haben gleich zwei Athleten im Bundeskader, sowie eine Deutsche Meisterin und mehrfache Teilnahmen an der Deutschen Meisterschaft im Erwachsenenbereich.

 

2020:
- ca. 150 aktive Mitglieder
- 7 o19-Teams (Regionalliga, Niedersachsen-Bremen-Liga, Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse, 1. Kreisklasse, Hobbyliga)
- Talentstützpunkt Deutschland (1 von insgesamt nur 14; Auszeichnung 2019, 2020 Bestätigung für vortreffliche Jugendarbeit)
 


Ist also in der Regionalliga Schluss? Reicht uns eine Plakette an der Wand als Talentstützpunkt Deutschland?

Auf keinen Fall! Wir wollen nicht nur weiterhin ein Badmintonverein für alle sein, sondern uns stetig weiterentwickeln! Unser Ziel ist es, einer der führenden Badmintonvereine in Deutschland zu werden, Kindern und Jugendlichen nach ihren Möglichkeiten die beste Unterstützung geben die sie brauchen, um sich in ihrem Sport zu verwirklichen und ein Aushängeschild in der Region Hannover zu werden. Der Weg geht immer weiter!


E-Mail
Instagram